Für Erwachsene
Ergotherapie für Jung und Alt in Bautzen - Ergotherapie Mandy Mildner, Bautzen

Für Erwachsene

Antworten auf häufige Fragen

Wie bekomme ich Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. Sollten Sie eine Behandlung für sinnvoll erachten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt darüber. Er wird nach eingehender Diagnostik darüber entscheiden und Ihnen ein Rezept ausstellen.

 

Wer trägt die Kosten der Ergotherapie?

Wir rechnen Ihr Rezept direkt mit Ihrer Krankenversicherung, der Berufsgenossenschaft oder dem Rentenversicherungsträger ab. Bei Patienten unter 18 Jahren und bei zuzahlungsbefreiten Patienten werden die Kosten vollständig von diesen übernommen. Bei allen anderen wird eine Zuzahlung fällig, die sich nach Art und Dauer der Behandlung richtet und auch von der jeweiligen Kasse abhängt.

 

Ich habe ein Rezept über Ergotherapie erhalten, was ist nun zu tun?

Bitte treten Sie möglichst bald mit uns in Verbindung, um Termine zu vereinbaren. Sie können uns gern anrufen, uns emailen, unser Kontaktformular ausfüllen oder persönlich vorbeikommen.  Hier  geht es zu den Kontaktdaten.

 

Verfällt ein Ergotherapie-Rezept?

Die Behandlung muss binnen 14 Tagen begonnen werden. Sollte Ihr Rezept bereits älter sein, bitten Sie Ihren Arzt bitte um eine Neuausstellung. Das ist in der Regel kein Problem.

Behandlung durch Ergotherapeutin Mandy Mildner der Ergotherapie in Bautzen an der Friedensbrücke
Mandy Mildner, Team, Ergotherapie an der Friedensbrücke, Bautzen

Wie läuft die Behandlung ab?

In unserer ersten Therapieeinheit möchte ich Sie zunächst kennenlernen. Wir sprechen über Ihre Krankengeschichte und tragen alles zusammen, was für einen Befund wichtig ist. Dabei helfen uns unter anderem standardisierte Testmethoden. Aus dem Befund leiten wir später gemeinsam Ziele für die Therapie ab. Daraus entwicklen wir einen Therapieplan der individuell auf Sie zugeschnitten ist. Diesen Plan stimmen wir mit Ihnen ab. Wir sprechen über die verschiedenen Behandlungsmethoden oder Hilfsmittel die zum Einsatz kommen sollen. Im Lauf der Behandlungen wird der Therapieerfolg erfasst und ausgewertet und der Therapieplan dem entsprechend angepasst. Zum Ende der Therapie erfolgt eine gemeinsame Auswertung. Außerdem geben wir Ihrem Arzt Rückmeldung über unseren Erfolg und eventuell Empfehlungen für eine weitere Behandlung.


Welche Erkrankungen werden mit Ergotherapie typischerweise behandelt?

Bei Erwachsenen versuchen wir die Folgen von Schlaganfall, Morbus Parkinson, Polyneurophatie, Multiple Sklerose, Schädel-Hirntrauma, Demenz, Handverletzungen, Armverletzungen, Rheuma, Depressionen und vielem anderen mehr zu bewältigen. Bei Kindern werden Konzentration und Ausdauer, Motorik und Koordination, Sozialverhalten, Lesen, Schreiben und Rechnen, Feinmotorik und Sinneswahrnehmung gefördert.


Leider habe ich kein Rezept. Können Sie mich dennoch behandeln?

Wir können auch ohne ärztliche Verordnung eine Behandlung starten. Diese würden wir Ihnen dann privat in Rechnung stellen. Nach den ersten Behandlungen können wir Ihnen gern einen Therapiebericht für Ihren Arzt anfertigen, in welchem wir unsere Einschätzungen darstellen.


Tel.: (03591) 339 14 07

Handy: 0176 20746192

© Ergotherapie Mandy Mildner, Bautzen 2019 – Alle Rechte vorbehalten.

popstrap.com